Die micData-Tochter Diso AG hat vor kurzem einen weiteren Fachbericht veröffentlicht – diesmal zum Thema „Faktenbasierte Indexierung“. Der Oracle-Datenbank-Spezialist und Oracle Oak Table Mitglied Lothar Flatz erläutert anschaulich in einer Chronik, welche Vorteile die Gesamtindexierung einer Datenbank bietet und welche Projektschritte hierzu notwendig sind. Die große Herausforderung bestand darin, mit dem Wirrwarr an vorhandenen Indexen aufzuräumen und die Indexstruktur der Kernapplikation neu aufzusetzen.

Die erfolgreiche Komplettindexierung erbrachte nicht nur eine zusätzliche Platzersparnis von 30 Prozent und eine Performanceverbesserung von ebenfalls 30 Prozent sondern auch sehr entspannte DBAs.

Abstrakt:

„Viele spannende Aufgaben durfte ich während 10 Jahren bei Oracle Consulting übernehmen. Die komplette Neuindexierung einer grossen Onlinedatenbank war, neben der Mitarbeit an einer Software zur Auswertung der Messdaten am CERN, die eindrücklichste…“

Lesen Sie den kompletten Fachbericht hier weiter